Grenada

 

Nur noch 1 Koje frei!

 

Törn Nr.:  51/16      vom 22. Dezember 2016 bis zum 05. Januar 2017

 

Grenada - Carriacou - Tobago Cays - Bequia - Mustique - Union Island - Petite Martinique - Ronde Island - Grenada



An den Tobago Cays

Törnbeschreibung:

Grenada, bekannt als die Gewürzinsel der Karibik, liegt an der Südspitze der Windward Islands. Nur einen Katzensprung von den Nachbarinseln Carriacou, Petite Martinique und St Vincent entfernt, hat dieses unberührte Eiland alle Zutaten, die eine Segelreise in der Karibik und Grenada speziell auszeichnen.

An Land gibt es sanfte Hügel und Berge und tropische Regenwälder mit versteckten Wasserfällen, die sich in klar schimmernde Teiche ergießen. Ein Sechstel der Landmasse Grenadas besteht aus Schutzgebieten und Nationalparks. Die mehr als 40 weißen und schwarzen Strände an Grenadas Küste gehören zu den schönsten der Welt.

Tropisch warm und türkisblau schimmert das Meer und verlockt Sie zum Baden. Makellose Riffe, bunten Korallengärten und ungestört liegende versunkene Schiffe machen Schnorcheln und Tauchen zu den spannendsten Aktivitäten auf Grenada.

Mit blauem Wasser und geschützem Inselsegeln bietet Grenada beste Bedingungen für Segler. In den Wintermonaten ist das Segeln um Grenada perfekt. Da ist der Wind wie das karibische Feeling: ziemlich entspannt. Es herrscht eine Windgeschwindigkeit von 15-25 Knoten und eine Durchschnittstemperatur von 29C. 

 

Entspanntes Segeln wird bei uns ganz groß geschrieben. Buchtenbummeln, Schwimmen, Schnorcheln, Landgänge und gutes Essen kommen auch nicht zu kurz. Auf Wunsch organisieren wir auch einen Tauchtag, den wird dann mit einer örtlichen Tauchschule durchführen.

 

Es ist bitte zu beachten, dass dieser Törn jeweils am Donnerstag beginnt und endet. Condor fliegt Grenada donnerstags an und ab.


Charterpreis: 1)

1.950,- Euro

 

        pro Person (für 2 Wochen) in Doppelkabine

(bei einer Belegung von 2 Pers. in Doppelkabine)

     

1.800,- Euro

 

 

zum Frühbucherpreis

bei verbindlicher Buchung bis zum 31. Januar 2016

Wird die Belegung einer Doppelkabine ausschließlich durch eine Einzelperson gewünscht, berechnen wir den 1,8 fachen Kojenpreis.

 

Weitere Kosten fallen an für:

Bordkasse:

 

 

         

ca. 150,-  - 200,- € pro Person/Woche 
(damit werden die Ausgaben vor Ort, wie z.B.: Verpflegung an Bord, Hafen-/Gebühren, Ein- und Ausklarieren in Marinas, Treibstoff, ... beglichen)

   



Anreise und Landgänge:

 
  • Flüge
    Direktflug Condor, Frankfurt - Grenada, donnerstags
    Bei der Buchung des Flugs sind wir gerne behilflich.
  • Transfers an Land (Flughafen - Marina, ...)
  • Ausgaben an Land

 


Anmeldung/Buchung/Rückfragen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie diesen Törn buchen, oder benötigen Sie noch weitere Informationen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

 

info[at]veit-segelreisen.de

+49 152 34130670

 


Das Boot:


"Unsere" Lagoon 380

Für diesen Grenada-Törn haben wir einen modernen Katamaran (Lagoon 380) gechartert. Dieser Katamaran hat vier Kabinen zu je 2 Kojen, ideal für Paare.

Mit dem Kat können wir weit in die Flachwasserzonen hineinfahren und mit wenigen Metern Abstand zum Strand den Anker werfen.

 

 

 


1) Im Charterpreis sind enthalten

  • Chartergebühr
  • Charter-Kautions-Versicherung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Kochgas
  • Starter Pack (erste Grundversorgung Getränke und Nützliches)
  • Handling Fee
  • Außenborder für Dingi
  • Endreinigung
  • Skipperleistungen
  • Meilenbestätigung 
     

Für direkte Info:

  

eMail:

info[at]veit-segelreisen.de

Telefon:

+49 152 34130670

      __________________

 

 GPS Live Tracking

 

  Auf allen unseren Törns

      __________________

         
   

© 2013 - 2018 Veit-Segelreisen                            Impressum                              Allgemeine Geschäftsbedingungen