Blog     veit-segelreisen

 

Liebe Segelfreunde, mit diesem Blog möchten wir Euch in loser Folge über die aktuellen seglerischen Aktivitäten informieren. Neben den hier ausgeschriebenen Törns berichten wir auch über das Segeln am Bodensee.


 

Herrenherbsttörn 2019

Freitag, 18. Oktober 2019 - in Mittelmeer

Es ist wieder soweit, wir beenden die Segelsaison 2019 mit unserem traditionellen Herrenherbsttörn.


Die Reffglocke ruhiggestellt und ab geht die Post!

Nach einem hervorragendem Segeltag, 4-5 bft immer hoch am Wind und wenig Welle, folgt ein gemütlicher Buchtentag.

 

Seglerherz was willst Du mehr!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Und wenn man dann von seiner Crew für eine längst überfällige Reparatur in den Mast gewinscht wird, dann ist das ein perfekter Tag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute, 21. Oktober 2019, hatten wir wieder einen super Segeltag. Bei Süd bis Südost Wind mit 4-5 bft sind wir durchwegs hoch am Wind von der Bucht südlich von Poreć nach Pula gesegelt. Die meiste Zeit war das Groß und die Genua um 30% gerefft. Der Höhepunkt war vor Rovinj, dort hat uns eine Delphinschule eine gute halbe Stunde begleitet. Es ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis diese Tiere beobachten zu dürfen.

 

 

 

 

22. Oktober 2019

Um kurz nach 10Uhr sind wir aus der ACI Marina Pula ausgelaufen. Mangels Wind motorten wir zwischen dem Festland und den „Tito-Inseln“ gen Norden. ca. 5sm vor Rovinj hatten wir wieder eine Delphinsichtung. Ob das die gleichen Tiere wie gestern waren?

Direkt vor Rovinj hat sich ein NordNordWest mit 3-4 bft durchgesetzt, so dass wir endlich wieder segeln konnten. Dieser Wind bescherte uns wieder ein tolles Segelerlebnis bis zu unserem Tagesziel Novigrad.

Vor Ćervat hatten wir noch einen Besuch. Eine entkräftete Meise hat sich kurz auf unserer voila‘!3 eine „Mitsegelgelegenheit“ ergattert.

Heute sind wir mangels Wind unter Motor nach Piran gefahren. Nach einem Landgang mit dem Dingy haben wir festgestellt, dass dieser nette Ort noch mindestens ein weiterer Besuch wert ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 24. Oktober ging es zuerst nach Isola (SLO) zum Tanken und dann segelten wir nach Grado (ITA). Grado ist immer wieder eine Reise wert, das ist einfach ein schöner Ort. Nette Lokale, schöne Häuser und und und.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25. Oktober 2019, der letzte Tag des diesjährigen Herrenherbsttörn. Sehr schöne Segeltage werden uns in Erinnerung bleiben, Delphinsichtungen und ein überaus schöner Herbst mit anhaltendem Hochdruck und sehr komfortablen Temperaturen. Aber dennoch hatten wir ordentlich Wind zum Segeln und sind in dieser Woche 196 sm unterwegs gewesen.

 


2 Kommentare zu "Herrenherbsttörn 2019"

  • Claudi

    21. Oktober 2019 23:05 Uhr

    Hallo Michael,
    das sieht ja alles so was von GENIAL aus 👏🏻😃👏🏻👏🏻😄
    Das wär genau mein Ding...so toll mit den Delphinen 👍👍👍
    Viel Spaß und noch tollen Wind und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel...viele Grüße Claudi 🙃⛵️👍💨

  • sandra

    18. Oktober 2019 16:36 Uhr

    viel spass euch allen, grüsse vom see :-)

Kommentieren

 
     

Für direkte Info:

  

eMail:

info[at]veit-segelreisen.de

Telefon:

+49 152 34130670

      __________________

 

 GPS Live Tracking

 

  Auf allen unseren Törns

      __________________


© 2013 - 2019 Veit-Segelreisen           Datenschutzerklärung                Impressum                     Allgemeine Geschäftsbedingungen